Umwelt

12.11.13 - Neuer Taifun vor Westküste der Philippinen

Ein neuer tropischer Sturm ("Zoraida") bewegt sich derzeit nach Angaben des Wetterdienstes 200 Kilometer vor der Küste von Davao und sollt Richtung Nordwesten ziehen. Nur falls er auf der berechneten Bahn bliebe, würde er am Mittwoch und Donnerstag knapp südlich am Katastrophengebiet vorbei ziehen. Seine Ausläufer waren im Katastrophengebiet schon heute teilweise mit heftigem Regen zu spüren. Von der Insel Cebu wurden wegen hohen Seegangs mehrere Fährüberfahrten abgesagt.