International

18.11.13 - Südafrika: Proteste gegen Straßenmaut

Südafrikanische Gewerkschaften hatten am 14. November zu Protestmärschen gegen eine Mautgebühr auf Autobahnen und Privatstraßen aufgerufen. Zum Höhepunkt der dreitägigen Proteste fanden Demonstrationen in den Provinzen Mpumalanga, Limpopo und Gauteng statt. Die Gewerkschaften protestierten auch gegen die steigenden Lebenshaltungskosten und für ein effektives, gut zugängliches, sicheres und bezahlbares öffentliches Nahverkehrssystem.