International

20.11.13 - Indonesien: Demos für 50 Prozent mehr Lohn

Tausende Arbeiter in der indonesischen Zweimillionenstadt Bekasi setzten am 19. November ihre Demonstrationen für höhere Löhne, Zahlung einer Krankenversorgung und gegen die Auslagerung von Arbeitsplätzen an Subunternehmen fort. Sie fordern für das nächste Jahr eine Lohnerhöhung von 50 Prozent. Der Grundlohn für dieses Jahr liegt bei 172,14 US-Dollar im Monat (129 Euro). Die Demonstranten kamen aus allen Industriegebieten um die Hauptstadt Jakarta und wurden von den verschiedensten Gewerkschaften aufgerufen. Bei einer Kundgebung vor der regionalen Verwaltung trat auch Iwan Fals auf, einer der beliebtesten Sänger in Indonesien.