Betrieb und Gewerkschaft

21.11.13 - Neue Streiks im Einzelhandel gestartet

Seit heute wird im Einzelhandel Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wieder gestreikt. Betroffen sind die Ketten Kaufland und Marktkauf. Am Freitag treffen sich streikende Verkäuferinnen und Verkäufer um 8 Uhr vor dem Thüringer Landtag in Erfurt. Der Einzelhandelsverband hatten Anfang des Jahres den Manteltarifvertrag gekündigt und koppeln eine Erhöhung der Löhne und Gehälter an eine gleichzeitige Verschlechterung bei Auffüll- und Verräumtätigkeiten und den dafür gezahlten Spät- und Nachtzuschlägen. Auch die Arbeitszeit soll weiter flexibilisiert werden.