International

23.11.13 - Ukraine: Eisenbahner erfolgreich

Am 19. November demonstrierten 200 Eisenbahner erfolgreich vor dem Regierungssitz gegen die Ukrainische Eisenbahn. Das Unternehmen verlangt von ihnen, kurz laufende Arbeitsverträge zu unterschreiben. In einem Gespräch mit dem Infrastrukturminister wurden dieser und die Eisenbahn beauftragt, die Verträge neu abzuschließen und bis zum Jahresende einen Standard-Arbeitsvertrag gemeinsam mit der Freien Gewerkschaft der Eisenbahnarbeiter der Ukraine zu entwickeln. In der Ukraine ist die Zahl der Protestaktionen mit 331 von Januar bis Oktober auf einen Rekordwert angestiegen.