International

25.11.13 - Selbständiger Busfahrerstreik in Genua

Die Busfahrer in der norditalienischen Hafenstadt Genua standen am 23. November den fünften Tag hintereinander in einem selbständigen Streik. Der Streik der 2.400 Beschäftigten des Unternehmens AMT richtet sich gegen die befürchtete Privatisierung und die Verschlechterung der Arbeitsbedingungen. 41 Prozent gehören bereits dem französischen Unternehmen RATP, das die Metro in Paris betreibt.