International

27.11.13 - Libyen: Streik in Benghasi gegen Milizen

Am 26. November traten die Ölarbeiter, Staatsbeamten und Beschäftigten des privaten Sektors in der libyschen Hafenstadt Benghasi in den Streik. Schulen, Universitäten, viele Läden und Unternehmen schlossen sich an. Der Streik ist gegen die wachsende Gefahr und Unsicherheit gerichtet, die von sich bekämpfenden Milizen in der Stadt ausgeht. Am Montag waren bei Schießereien mindestens neun Menschen getötet worden.