Politik

28.11.13 - Anti-Streik-Übung der Polizei aus drei Ländern

500 Polizisten aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden probten am Mittwoch, 27. November, einen Einsatz gegen Demonstrierende und Streikende. Die gemeinsame Übung auf einem ehemaligen Militärgelände richtete sich insbesondere gegen länderübergreifende Kämpfe. Als Beispiele werden etwa Streikaktionen der Lkw-Fahrer an den Grenzübergängen oder die Protest-Sternfahrten der Milchbauern nach Brüssel genannt (siehe auch WDR-Bericht).