Jugend

05.12.13 - Bremen: Protest von Schülern und Studenten

Am Mittwoch demonstrierten in Bremen bis zu 1.600 Schüler, Studenten und Hochschulbeschäftigte gegen die Bildungspolitik des Bremer Senats unter dem Motto "Bildung am Limit". Die Demonstranten kritisieren überfüllte Hörsäle und Seminare, Abbau von Hochschulstellen, Unterrichtsausfall an den Schulen und eine immer stärkere Ausrichtung des Bildungssystems an der Wirtschaft. Durch den Demonstrationszug kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt.