Umwelt

05.12.13 - Orkantief Xaver sucht Deutschland heim

Orkantief Xaver ist heute auf Deutschland getroffen. Zuerst betroffen waren Ostfriesland, Helgoland, die Insel Borkum und diverse Halligen. Flensburg hat vorsorglich den Katastrophenfall ausgerufen. Xaver wird im Laufe des Tages und der Nacht über das Land hinwegfegen. Dabei wird er deutlich mehr Wucht entwickeln als von den Meteorologen berechnet. Windgeschwindigkeiten von mehr als 150 km/h und Schneefall werden erwartet. Drei Springfluten hintereinander sollen kommen.