International

07.12.13 - Osttimor: Protest gegen australische Spionage

In Dili, der Hauptstadt von Osttimor, demonstrierten diese Woche Studenten und Menschenrechtsaktivisten vor der australischen Botschaft  gegen Abhörmaßnahmen des australischen Geheimdienstes. Dieser hatte die Verhandlungen über die Ausbeutung von Öl- und Gasvorkommen im Meer vor Timor 2004 abhören lassen. Deswegen läuft jetzt ein Verfahren vor dem internationalen Gerichtshof in Den Haag. Diese Woche hatte Australien das Anwaltsbüro in Canberra durchsuchen lassen, das Osttimor vor Gericht vertritt.