Politik

12.12.13 - Tarifeinigung im NRW-Einzelhandel

Im Tarifkonflikt im nordrhein-westfälischen Einzelhandel ist es zu einem Abschluss gekommen. Als Ergebnis wird der von den Unternehmerverbänden gekündigte Manteltarifvertrag wieder in Kraft gesetzt. Die Löhne sollen zum 1. August 2013 um drei Prozent und zum 1. Mai 2014 um weitere 2,1 Prozent erhöht werden. Über Werkverträge ausgegliederte Arbeiter sollen wieder eingegliedert werden. Hier soll eine Entgeltgruppe unter 10 Euro geschaffen werden.