Politik

13.12.13 - Steuererhöhungen durch die Hintertür?

Der Präsident des Steuerzahlerbundes, Reiner Holznagel, kritisiert den Koalitionsvertag und befürchtet Steuererhöhungen durch die Hintertür. Durch die Schuldenbremse werde ab 2016 für den Bund die Kreditaufnahme nahezu ausgeschlossen, so Holznagel. "Sollten dann Lücken im Haushalt entstehen, gibt es noch zwei Möglichkeiten, diese auszugleichen: Einsparungen oder Steuererhöhungen." Dass die Union Steuererhöhungen ausgeschlossen hat, bewertete Holznagel als "Lippenbekenntnis".