Betrieb und Gewerkschaft

20.12.13 - Streik im hessischen Busverkehr

An diesem Freitag streiken die Fahrer in privaten Busbetrieben und städtischen Tochtergesellschaften in Hessen, vor allem in Frankfurt/Main, Darmstadt und Marburg. Die Gewerkschaft ver.di fordert für die rund 1.200 Beschäftigten einen Mindeststundenlohn von 12 Euro (bisher 11,04 Euro), kürzere Arbeitszeiten und bessere Lenkzeitbestimmungen. Zum Streik aufgerufen sind auch 130 Straßenbahnfahrer in Darmstadt.