International

21.12.13 - Britischer GCHQ überwacht BRD-Behörden

Die britische Zeitung "Guardian" deckt neue Dokumente von Edward Snowden auf. Darin wird belegt, dass der englische Geheimdienst GCHQ gemeinsam mit dem US-Geheimdienst NSA unter anderem EU-Kommissar Joaquín Almunia, Israels damaligen Regierungschef Ehud Olmert und das Kommunikationsnetz deutscher Regierungsbehörden überwacht hat. Die Vorgänge beziehen sich auf die Jahre 2008 und 2009, den Ausbruch der Weltwirtschafts- und Finanzkrise.