International

28.12.13 - Polizeieinsatz gegen Proteste in Istanbul

Am Freitag gingen erneut zahlreiche Menschen in Ankara und Istanbul auf die Straßen, um gegen den Korruptionsskandal der türkischen Regierung zu demonstrieren und den Rücktritt der Erdogan-Regierung zu fordern. In Istanbul wurden Wasserwerfer eingesetzt, um die Menge auseinanderzutreiben. In Ankara forderten Demonstranten: "Wir wollen unsere Rechte, wir wollen Freiheit. Wir wollen Demokratie."