Politik

28.12.13 - Zunehmender Streit bei der AfD

Wegen seiner faschistoiden Ansichten wurde der hessische Landesschatzmeister Peter Ziemann vom Bundesvorstand der ultrarechten Partei AfD (Alternative für Deutschland) jetzt seines Postens enthoben. Doch die enge Verflechtung zu faschistoiden bis faschistischen Kräften besteht weiter und der Streit in der Partei darüber nimmt zu. So bezeichnete zuletzt der hessische Parteisprecher Volker Bartz den AfD-Vorsitzenden Bernd Lucke in Mails an Medien wegen der Suspendierung Ziemanns als "Inquisitor".