Politik

08.01.14 - Dessau: Demo für Gerechtigkeit für Oury Jalloh

Am Dienstag gingen in Dessau 600 Menschen auf die Straße und forderten Aufklärung und Gerechtigkeit für Oury Jalloh - es war sein 9. Todestag. Er war bei einem Brand in einer Polizeizelle ums Leben gekommen. Die Demonstranten, darunter viele Flüchtlinge aus Afrika,  skandierten "Oury Jollah - das war Mord". Neben der vollständigen Aufklärung der Todesumstände des Asylbewerbers aus Sierra Leone wurde auch ein Verbot von Abschiebungen und Residenzpflicht gefordert.