International

Opel Bochum und GM Brasilien: Belegschaften haben den gleichen Gegner

Bochum (Korrespondenz), 10.01.14: Kollegen von Opel in Bochum schickten eine Grußadresse an die GM-Kollegen in Brasilien, die heute in Sao Paulo gegen die Massenentlassungen demonstrieren.

"Liebe Kollegen von GM in Sao Jose dos Campos!

Wir haben aus den Nachrichten und durch Eure Gewerkschaft davon erfahren, dass GM erneut Hunderte von Euch während des Urlaubs entlassen hat. Schon seit 2012 wurden 1.500 Arbeitsplätze in Eurem Werk vernichtet, während GM trotz Wirtschaftskrise Rekordprofite macht.

Auch unser Werk soll zum Ende dieses Jahres geschlossen werden, wodurch Tausende Familien ihre Existenzgrundlage verlieren würden.
Wir befinden uns in der gleichen Situation, wir haben den gleichen Gegner.

Wir wünschen Euch daher allen Erfolg und viel Kraft in Eurem Kampf gegen die Entlassungen. Wir werden bei uns in Bochum darüber berichten und mit Euch in Kontakt bleiben, um unseren gemeinsamen Kampf zu organisieren.

Mit solidarischen Grüßen

Steffen Reichelt
(stellv. Vertrauenskörperleiter bei Opel Bochum und Partnerbetrieben)"