International

16.01.14 - Goldminen-Arbeiter protestieren in Mauretanien

Der kanadische Goldkonzern Kinross Gold Corp. hat 300 Arbeiter der Tasiast Goldmine in Mauretanien entlassen, was auf heftigen Protest stößt. Kinross begründet die Entlassungen mit dem gesunkenen Goldpreis. Entlassene Arbeiter und Angehörige protestieren seit Tagen gegen diese Entscheidung, indem sie vor Regierungsbehörden einen Sitzstreik machen. Die Polizei ging bereits mehrfach brutal gegen die Arbeiter vor, es gab Verletzte und Festnahmen.