International

24.01.14 - Südafrika: Streik von 80.000 Platin-Bergleuten

Rund 80.000 Arbeiter in den südafrikanischen Platinminen von Lonmin, Anglo-American Platinum (Amplats) und Impala Platinum (Implats) streiken seit Donnerstag für einen Einstiegslohn von 12.500 Rand (840 Euro) und für bessere Arbeitsbedingungen. Der Streik wird von der Gewerkschaft Amcu geführt, die seit dem vergangenen Jahr die Mehrheit unter den Platinminenarbeitern vertritt. 2012 hatte die südafrikanische Polizei 34 streikende Lonmin-Bergarbeiter in Marikana erschossen.