International

03.02.14 - Moskau: Demo für Freiheit von Regimegegnern

Mehrere tausend Menschen haben in Moskau für die Freilassung von acht Oppositionellen demonstriert, die nach regierungskritischen Protesten inhaftiert worden waren. Die Organisatoren sprachen von 10.000 Teilnehmern. Die Staatsanwaltschaft hat zwischen fünf und sechs Jahren Haft für die Angeklagten gefordert. Sie waren bei Protesten gegen die Amtseinführung von Präsident Putin im Juni 2012 festgenommen worden, ihnen wird "Anstiftung zu Massenunruhen" vorgeworfen.