Wirtschaft

22.02.14 - Weltbank will Afrikas Bodenschätze erfassen

Nach den Plänen der Weltbank soll der afrikanische Kontinent nach seinen geologischen Formationen kartografiert werden. Dazu wurde ein Fonds gegründet, der eine Milliarde Dollar umfassen soll. Die Weltbank wird 200 Millionen zuschießen. Der Rest soll von internationalen Bergbaukonzernen mitgetragen werden. Mit Infrarot-Kameras und Satellitentechnik soll der unerforschte Untergrund Afrikas erfasst werden.