Umwelt

22.03.14 - Keine Freizeitanlage am Schwarzen Meer!

Die Ankündigung der bulgarischen Regierung, das "Black Sea Gardens Eco Resort" zu genehmigen, beanworteten Umweltschützer und Anwohner mit einer Demo in der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Rund 1.000 Menschen demonstrierten am Donnerstag mit Trommeln und anderen Lärminstrumenten gegen die Entscheidung, ein wichtiges Naturreservat als "Öko-Freizeitanlage" zuzubauen. Die Demonstranten sehen hier die Baumafia mit ihren Verbindungen in die Regierung am Werk.