International

27.03.14 - Streikführer bei Ägyptens Post verhaftet

In der Nacht zum 25. März wurden im ägyptischen Alexandria fünf Führer des Streiks der Post-Arbeiter verhaftet. Zu dem Streik, an dem sich 70 Prozent der 52.000 ägyptischen Post-Beschäftigten beteiligten, hatte die Unabhängige Gewerkschaft der Post-Arbeiter aufgerufen. Nach der Verhaftung mobilisierten die Postler in Alexandria umgehend zu einer Massendemonstration vor die Postzentrale der Stadt, um die Freilassung von Ismail Gabr, Haitham Uthman, Ayman Hanafi, Hani Said und Hisham Abd-al-Hamid zu fordern (Quelle: Mena Solidarity Network).