International

26.03.14 - Frachtarbeiter in Amsterdam-Schiphol streikten

Am Flughafen Amsterdam-Schiphol (Niederlande) streikten etwa 200 Beschäftigte in der Frachtabfertigung am 20. März 24 Stunden lang gegen die Verschlechterung ihrer Arbeitsbedingungen. Den Angestellten von Aviapartner Cargo (APC) wurden längere Arbeitszeiten auferlegt, so dass sie pro Woche teilweise nur einen Ruhetag zwischen Tag- und Nachtschicht haben. Sie fordern darüber hinaus bessere Bedingungen für ihre Kollegen von Leihfirmen und eine dreiprozentige Lohnerhöhung.