Umwelt

29.03.14 - 30.000 Tote durch Klinik-Infektionen

In Deutschland sterben pro Jahr nach Expertenschätzung rund 30.000 Menschen an Klinik-Infektionen – weit mehr als bisher oft angenommen. Bisher werde aufgrund von Schätzungen oft von 10.000 bis 15.000 Todesfällen gesprochen, teilte die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene mit. Auszugehen sei aber von 900.000 vermeidbaren Infektionen pro Jahr. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft wies die Zahlen zurück: Nach offiziellen Schätzungen gebe es jährlich 2.000 bis 4.500 Patienten, die an einer Klinikinfektion sterben.