Wirtschaft

Türkei: Greif-Arbeiter setzen ihre Fabrik-Besetzung weiter fort

Türkei: Greif-Arbeiter setzen ihre Fabrik-Besetzung weiter fort
Die streikenden Greif-Arbeiter

28.03.14 - Seit dem 10. Februar steht die Belegschaft der Verpackungsfabrik des US-Konzerns Greif in Istanbul im Streik. Sie haben die Fabrik besetzt und führen ihren Kampf offensiv. Die Migrantenorganisation BIR-KAR hat dazu eine Pressemitteilung der Greif- Arbeiter versandt:

"Wir haben uns gegen die Politik des Leiharbeitersystems und der Sklaverei und die Haltung der Bosse während der Tarifverhandlungen erhoben. Mit der Devise 'Dies ist erst der Anfang – der Kampf geht weiter!' haben wir uns mit der Waffe der Besetzung, des Streiks und des Widerstandes ausgerüstet. Wir wissen, dass es Millionen Menschen gibt, die das gleiche Schicksal mit uns teilen. Und wir wissen auch, dass Ausbeutung und Sklaverei kein 'Schicksal' sein kann!

... Trotz aller Drohungen der Bosse haben sich seit dem Beginn unseres Widerstandes am 10. Februar 100 weitere neue Freunde unseren Reihen angeschlossen. Wir möchten uns für eure bisherige Klassensolidarität mit den Arbeiterfreunden erneut bedanken. Von euch Freunden hätten wir einige Bitten, um unseren Widerstand ausweiten zu können: 1.Wir bitten Euch, dass ihr unseren Widerstand von den Fabriken bis auf die Straßen, von den Informationsständen bis zu den Universitätsgeländen und von den Medien bis zu der virtuellen Welt zu tragen. Hierfür sollten die sozialen Netzwerke, Sportbegegnungen, Satiremagazine, Konzerte und alle erdenklichen schöpferischen Wege und Mittel eingeschlagen werden.

2. Für die gemeinsame erfolgreiche Fortführung und Ausweitung unseres Widerstandes müssen die Bedürfnisse von uns 600 Arbeitern hinsichtlich der Fortbewegung und Ernährung gewährleistet werden. ... Daher müssen wir in unseren Fabriken, Betrieben, Büros und Plazas, in den Arbeitervierteln und in allen Bereichen unseres Lebens ein Netz für die Kampagne 'Teile einen Monatslohn mit den Greif-Arbeitern!' knüpfen. Der Sieg wird unser sein – der Sieg wird der Sieg der ganzen Arbeiterklasse sein! Danke im Voraus an alle unsere Freunde … ."

Weiterer Kontakt und Spenden an die Greif-Arbeiter über birkarstgt@yahoo.de