International

01.04.14 - England: Streik von Anwälten gegen Kürzungen

Tausende von Rechtsanwälten und Bewährungshelfern begannen am Montag in England und Wales mit einem 48-Stunden-Streik gegen die massiven Kürzungen bei der Rechtshilfe und gegen die Privatisierung der Bewährungshilfe durch die Cameron-Regierung. Der Justizminister will rund 250 Millionen Pfund im Justizwesen kürzen. Es ist bereits der dritte Protesttag der Anwälte und Bewährungshelfer in diesem Jahr.