International

03.04.14 - Erfolgreicher Streik der Busfahrer in Mumbai

Am Dienstagmorgen traten in der indischen Metropole Mumbai rund 26.000 Busfahrer von BEST überraschend in den Streik, sodass der Verkehr weitgehend zusammenbrach. Auch am Mittwoch wurde noch gestreikt, obwohl ein Gericht die Wiederaufnahme der Arbeit angeordnet hatte. Im Laufe des Mittwoch gab das Unternehmen dann nach: die Einführung eines neuen elektronischen Schichtsystems wird erst einmal verschoben und die offenen Fragen vor der Einführung geklärt werden. Unter anderem sollten die Schichten bis zu 13 Stunden dauern, ohne dass es vernünftige Pausenräume etc. gibt.