International

04.04.14 - Kriegsfotografin in Afghanistan erschossen

Die deutsche Kriegsfotografin Anja Niedringhaus ist in Ostafghanistan von einem Polizisten erschossen worden. Ihre kanadische Kollegin Kathy Gannon wurde schwer verletzt. Der Schütze sei Kommandeur eines Checkpoints vor dem Büro des Distriktgouverneurs gewesen. Laut einem Polizeisprecher sei das Ganze ein "sehr tragischer Vorfall". Beide Frauen arbeiteten für die US-Nachrichtenagentur "Associated Press" (AP).