Umwelt

07.04.14 - Antibiotika immer häufiger wirkungslos

Antibiotika bleiben immer häufiger wirkungslos. Der zuständige EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg sagte der "Welt": "Jedes Jahr sterben mindestens 25.000 Menschen, weil sie gegen Antibiotika resistent sind". Die Antibiotika-Resistenzen verursachten pro Jahr rund 1,5 Milliarden Euro an Gesundheitskosten und Produktivitätsverlusten. Die Ursache liegt hauptsächlich in der zunehmenden Verabreichung von Antibiotika an Tiere.