International

10.04.14 - Baltimore: Streik im John-Hopkins-Hospital

Im John-Hopkins-Hospital in Baltimore im US-Bundesstaat Maryland sind 2.000 Beschäftigte in einen dreitägigen Streik für höhere Löhne getreten. Das nichtmedizinische Personal fordert einen Stundenlohn von mindestens 15 US-Dollar für alle, die seit mindestens 15 Jahren in dem Krankenhaus arbeiten. Die Krankenhausgesellschaft bietet nur zwölf Dollar die Stunde. Das John-Hopkins-Hospital hat den Ruf als beste Klinik der USA.