Kurzmeldung

11.04.14 - Roche kassiert für unwirksames Grippemittel

Das millionenfach eingelagerte Grippemittel "Tamiflu" ist wirkungslos. Das hat ein Bericht der "Cochrane-Library" ergeben. Danach hilft das Mittel, das von den Behörden gegen Grippewellen eingekauft und gelagert wird, nicht bei viralen Grippen und verhindert auch keine Krankenhauseinweisung. Der Pharmariese Roche, der das Mittel herstellt, dementiert das. Kein Wunder: Hat ihm das Mittel doch bisher Traumgewinne von 13 Milliarden Euro eingebracht.