International

23.04.14 - Südafrika: Platin-Kumpel seit Januar im Streik

70.000 Platin-Bergarbeiter in Südafrika stehen heute seit drei Monaten im Streik. Sie fordern die Verdoppelung des monatlichen Grundlohns auf 12.500 Rand, das sind umgerechnet 856 Euro. Es ist der längste und teuerste Streik für die Bergbaumonopole in der Geschichte Südafrikas. Anglo American Platinum, Impala Platinum und Lonmin haben bisher einen Umsatzausfall von 925 Millionen Euro. 40 Prozent der weltweiten Platin-Förderung stehen still.