Politik

06.05.14 - Pfefferspray-Angriff auf Demonstranten am 1. Mai

Auf einer 1. Mai-Demonstration in Berlin Kreuzberg hat ein Polizist völlig grundlos Pfefferspray auf Teilnehmer versprüht. Das belegt ein kurzes "Youtube-Video", auf dem ein Polizist in voller Ausrüstung auf einen zwei Meter entfernten Mann das Spray verschießt. Entgegen dem sonst üblichen Korpsgeist zeigte ein anderer Polizeibeamter den Täter an.