Wirtschaft

07.05.14 - OECD: Drastische Senkung der Kapitalsteuern

Nach Berechnungen der OECD wurden durch die Steuerreformen der letzten 30 Jahre die Steuersätze für Kapitaleinkommen in fast allen in der OECD zusammengeschlossenen Industrieländern gesenkt. Lagen die Steuersätze für Dividenden-Einkommen 1981 im Schnitt noch bei 75 Prozent, waren es 2013 nur noch 42 Prozent. Auch die Besteuerung der Spitzeneinkommen sank in diesem Zeitraum von im Schnitt 66 auf 43 Prozent.