Politik

16.05.14 - Montagsdemo: Absage an "Mahnwachen"

Die Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemonstrations-Bewegung hat sich in eine Pressemitteilung erneut klar von den Montags-Mahnwachen der "Neuen Friedensbewegung" distanziert. Aufgrund der Teilnahme von Faschisten und faschistoiden Kräften an diesen Mahnwachen, ist eine Zusammenarbeit mit den Organisatoren und den Veranstaltungen selber ausgeschlossen.

Weitere Informationen hier!