MLPD

Umweltwahlkampf im strömenden Regen

Umweltwahlkampf im strömenden Regen

12.05.14 - Am vergangenen Freitag sprach Frank Binder auf einer Kundgebung der MLPD in Herten. Der 46-jährige Polier im Straßenbau aus Marl kandidiert auf Platz 14 der MLPD zur Europawahl am 25. Mai.

Er ließ sich trotz teilweise strömenden Regen nicht abhalten, seine Anliegen den Zuhörerinnen und Zuhörern zu vermitteln. Frank ist Aktivist im Aufbau einer Umweltgewerkschaft, worüber er ausführlich informierte. Weitere Themen war die Giftmülleinlagerung unter Tage auf verschiedenen Zechen im Ruhrgebiet und die Solidarität mit dem Bergmann und Umweltaktivist Christian Link aus Gelsenkirchen. Gegen ihn hat die Ruhrkohle AG faktisch ein Berufsverbot ausgesprochen.

Hier kann man Frank Binder bei seiner Kundgebung in einem knapp sechs-minütigen Amateur-Video live erleben.

Weitere Termine mit Kundgebungen ...