International

20.05.14 - Militär verhängt Kriegsrecht in Thailand

Die innenpolitische Lage in Bangkok spitzt sich zu. Laut "Focus" hat das Militär nach der Absetzung von Ministerpräsidentin Shinawatra und weiteren Ministern Anfang Mai am heutigen Dienstag das Kriegsrecht verhängt. Begründet wurde das damit, dass die Ordnung und Sicherheit in der Stadt aufrecht erhalten werden müssten. Außerdem müsse gegen die teilweise gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Regierungsbefürwortern und -gegnern vorgegangen werden.