Umwelt

21.05.14 - Philippinen: Protest gegen ein Wasserprojekt

Am Montag dieser Woche gingen in Indang in der philippinischen Provinz Cavite 2.000 Menschen auf die Straße, um gegen ein geplantes Wasserprojekt zu protestieren. Das Projekt sieht den Bau von Wasserleitungen zum Touristenort Tagaytay vor, wobei das Wasser aus verschiedenen Indang-Flüssen entnommen werden soll. Die Bewohner befürchten, dass die Wasserentnahme Flora und Fauna der Flüsse schädigt und der Wasserkonzern ohne Genehmigung bereits Leitungen baut.