International

24.05.14 - Über 65.000 gegen Erdogan-Besuch

Zur Demonstration und Kundgebung gegen den Besuch des reaktionären türkischen Regierungschefs Recep Tayyip Erdogan in Köln hat u.a. die Alevitische Gemeinde aufgerufen. Nach ihren Angaben beteiligten sich über 65.000 Menschen an dem Protest. Viele kauften T-Shirts mit der Aufschrift "Überall Taksim - überall Widerstand". Der 301 getöteten Bergleute von Soma wird mit gelben Sicherheitshelmen gedacht. Erdogan hat seinen bisherigen "Berater" Yusuf Yerkel gefeuert. Dieser war gefilmt worden, wie er mehrfach brutal auf einen am Boden liegenden Demonstranten in Soma eingetreten hatte. In der Kölner Lanxess Arena warten derzeit cirka 15.000 Anhänger auf den Auftritt von Erdogan.