MLPD

Kampf um jede Stimme!

Kampf um jede Stimme!
rf-foto

Hamburg (Korrespondenz), 22.05.14: Bei einer Erledigung an meiner alten Arbeitsstelle sprach ich Kollegen auf die Wahl der MLPD an. Mein alter enger Arbeitskollege sagte mir sofort seine Stimme zu.

Er will aber auch für uns werben:

"1. Ihr seid nicht irgendwelchen Begehrlichkeiten auf den Staatshaushalt verpflichtet und könnt daher vorbehaltlos euren Standpunkt vertreten.

2. Im Europaparlament muss eine revolutionäre Partei eine Stimme haben.

3. Es gibt auch einfach demokratische Motive, dass im Europaparlament ein großes Spektrum von Parteien vertreten ist. Es ist gut, dass es die 3-Prozent-Hürde nicht mehr gibt!"

Natürlich nahm er auch eine Wahlzeitung mit. Wir wollen uns mal wieder ausführlicher treffen.

Zum Nachahmen geeignet - besonders für Zielgebiete - ist der Aufkleber für die Wahlplakate (siehe Bild). Ein solcher Aufkleber kann hier heruntergeladen oder ausgedruckt werden.