International

28.05.14 - Südafrikas Arbeiter der Zuckerindustrie streiken

Am Dienstag traten mehr als 5.000 Arbeiter der Zuckerindustrie in Südafrika in den Streik für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen. Die Gewerkschaften fordern zwischen 10,5 und 11,5 Prozent mehr Lohn, die Einführung der 40-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich und Festanstellung für Leiharbeiter. Am Mittwoch stand die Zuckerindustrie weitgehend still.