International

02.06.14 - Kambodscha: Streik in Textilfabrik

Seit dem 22. Mai streiken in Phnom Penh rund 2.000 Textilarbeiter bei den südkoreanischen Unternehmen Cambo Handsome für neue unbefristete Verträge und bessere Zulagen. Inzwischen hat sich - wie schon beim großen Textilstreik im Januar - die südkoreanische Botschaft eingeschaltet. Sie fordert von der Regierung, diesen "illegalen" Streik umgehend zu beenden. Im Januar hatte das Militär den Streik von Zehntausenden beendet.