International

06.06.14 - Druckerstreik im Jemen trifft alle Zeitungen

Keine der fünf Tageszeitungen in der jemenitischen Stadt Aden konnte am Mittwoch erscheinen, weil die Drucker im staatlichen Druckzentrum "14. Oktober" am Dienstag in den Streik getreten waren. Die Arbeiter fordern höhere Löhne und die Entlassung des Vorstandschef, weil er korrupt sei. Außerdem fordern sie Festanstellung für die Leiharbeiter und umfassende Krankenversicherung für alle.