International

10.06.14 - Singapur: 2.000 fordern "Rentensicherheit"

Im Stadtstaat Singapur gingen am Samstag 2.000 Menschen auf die Straße und forderten, dass die Regierung die Lage der staatlichen Rentenversicherung offenlegt. Die Menschen fürchten zunehmend um ihre eingezahlten Rentenbeiträge. Die Demo war die größte seit 2013, als 3.000 Menschen gegen die Einwanderungspolitik der autokratischen Regierung demonstrierten.