International

11.06.14 - Bahnstreik in Frankreich

Seit Dienstagabend streiken die Eisenbahner der staatlichen SNCF in Frankreich gegen die geplante "Bahnreform", d.h. die Liberalisierung des Bahnsektors entsprechend den Vorgaben der EU. Die französische Nationalversammlung debattiert diese Woche über diese Pläne. Aufgerufen zum Streik haben die Gewerkschaften CGT und SUD-Rail, weitere haben sich den Streikaufruf angeschlossen.