International

21.06.14 - 40.000 Lehrer streiken in Kanada

In der kanadischen Provinz British Columbia (B.C.) streiken seit Dienstag mehr als 40.000 Lehrer. Es geht um höhere Gehälter und bessere Krankenversicherung, aber auch eine bessere Bildung durch kleinere Klassen u.a. In den vergangenen Wochen hatte es bereits immer wieder eintägige Streiks gegeben. Die Gewerkschaften erklären, dass die Unterfinanzierung des Bildungssystems durch die Kürzung der Steuern für Unternehmen entstanden ist.