International

28.06.14 - Kuwait: Streik im öffentlichen Dienst

In Kuwait geht ein Streik der Beschäftigten der Sozialversicherung in die vierte Woche. Es geht um bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne. Die Regierung des Scheichtums weigert sich, mit der Gewerkschaft zu verhandeln, solange der Streik anhält. Die Regierung sieht den Streik als eine "Bedrohung der nationalen Einheit". Der Streik hat die Behörde völlig lahmgelegt.